Der Gratorama Bonus im Detail

Das Gratorama Casino besteht seit dem Jahre 2008 und stellt verschiedene Rubbellose und Angebote für Slots zur Verfügung. Jeder Kunde, der sich neu registriert, erhält einen Bonus von sieben Euro, ohne vorab eine Einzahlung getätigt haben zu müssen. Hierfür ist noch nicht einmal ein Code vonnöten. Aber damit nicht genug, das Gratorama Casino bietet noch viele weitere Aktionen an. Dieser Beitrag erläutert die einzelnen Boni und die dazu gehörenden Bedingungen. Jeder, der diesen Artikel durchliest, wird anschließend ein breites Wissen über das Gratorama Casino aufweisen können.

Der Bonus ohne Einzahlung

Jeder Spieler, welcher sich ein Konto bei dem Gratorama Casino erstellt und sich somit erfolgreich registriert hat, erhält einen Bonus auf das Konto gutgeschrieben. Dieser beträgt sieben Euro und es muss vorab keine Einzahlung getätigt werden. An diesem Bonus kann erkannt werden, dass das Gratorama Casino einen guten Start für seine Kunden zur Verfügung stellt. Die sieben Euro können ohne Probleme im gesamten Programm des Casinos eingesetzt werden. Es gibt keine Einschränkungen. Die Spezialisierung des Gratorama Casinos ist wohl hauptsächlich in den Rubbellosen sowie den Slots zu finden. Die Summe kann allerdings erst dann ausgezahlt werden, wenn sie mindestens 30-mal umgesetzt wurde. Die Auszahlung ist auch erst dann möglich, wenn eine erste Einzahlung vorgenommen wurde.

Der reguläre Bonus

Der reguläre Bonus des Gratorama Casinos stellt eine Verdopplung der ersten Einzahlung dar. Dies wird allerdings nur durchgeführt, wenn der eingezahlte Betrag zwischen zehn und 200 Euro zu finden ist. Anschließend muss der Betrag 30-mal umgesetzt werden, was innerhalb von 90 Tagen geschehen muss. Ansonsten muss nichts weiter beachtet werden. Dies bedeutet, der Auszahlung steht nach der Erfüllung dieser Kriterien nichts mehr im Weg. Ein Vorteil für den Spieler ist auch darin zu finden, dass keine Rücksicht auf die Wahl der Spiele genommen werden muss. Dies resultiert daraus, da bei dem Gratorama Casino das gesamte Programm für das Erfüllen der Umsatzbedingungen herangezogen werden kann.

Die Bonusbedingungen des Gratorama Casinos

Die Bonusbedingungen des Gratorama Casinos sind auf der offiziellen Seite sehr unübersichtlich gestaltet. Dies resultiert daraus, da unterschiedliche Sprachen vermischt werden. Allerdings kann grob gedeutet werden, dass die Umsetzung 30-mal erfolgen muss. Dies muss innerhalb 90 Tage geschehen. Der Bonus verfällt, wenn er nach 15 Tagen noch nicht benutzt wurde. Der Bonus und die damit erreichten Gewinne verfallen ebenso, wenn die Bedingungen nicht eingehalten werden.

Wie erhalte ich meinen Bonus?

Die folgende Schritt für Schritt Anleitung ist dabei behilflich, möglichst schnell an den Bonus zu gelangen.

Zu aller erst muss sich der neue Kunde bei Gratorama registrieren. Anschließend werden ihm direkt sieben Euro auf sein Konto gebucht, damit er das Casino testen kann. Die Summe muss anschließend 30-mal umgesetzt werden, um eine Auszahlung hervorrufen zu können. Die erste Einzahlung des neuen Kundens wird anschließend automatisch verdoppelt, sollte sich diese im Bereich zwischen zehn und 200 Euro befinden. Die Bedingungen müssen unbedingt eingehalten werden, damit der Auszahlung des Bonus keine Probleme im Weg stehen.

Die Free Spins

Grundsätzlich gilt zu beachten, dass Free Spins bei dem Gratorama Casino rar sind. Dies bedeutet, sie gehören nicht zum dauerhaft verfügbaren Programm und dies, obwohl alle Slots bei dem Bonusprogramm benutzt werden können.

Der Mobile Bonus

Selbstverständlich bietet das Gratorama Casino auch einen mobilen Zugriff auf das Angebot an. Dies bedeutet, es ist kein Problem mit dem Tablet oder Smartphone auf das Programm zuzugreifen. Allerdings muss hier beachtet werden, dass zwar die Einlösung von Boni mobil möglich ist, aber keine speziellen Boni für die mobile Nutzung zur Verfügung stehen.

Der High Roller Bonus

Für High Roller gibt es keine passenden Angebote im Programm des Gratorama Casinos. Dies resultiert vor allem daraus, da dies auf keinen Fall die Zielgruppe ist, welche das Casino ansprechen möchte. Aufgrund dessen ist kein eigener High Roller Bonus vorhanden. Allerdings bietet das Gratorama Casino einen VIP-Club an. Dieser beinhaltet fünf unterschiedliche Stufen. Jede Ebene beinhaltet eigene Angebote, Vorteile und Promotionen. Diese Vorteile können aus erstatteten Verlusten, Freispielen, Guthaben oder erhöhten Einzahlungen bestehen. Jeder Kunde kann Punkte sammeln, welche ihn auf eine höhere Stufe befördern können. Für zehn eingezahlte Euro erhält man einen Punkt.

Der Bestandskundenbonus

Die Bestandskunden des Casinos werden auf unterschiedliche Art und Weise belohnt. Zum einen können Punkte gesammelt werden, welche die Beförderung in eine höhere VIP-Stufe bewirken. Zum anderen erfolgt eine Belohnung von Einzahlungen. Abhängig von der Zahlungsweise können hierbei noch zusätzliche Boni in Anspruch genommen werden.

Sonstige Aktionen

Auf der Gratorama Website werden hin und wieder unterschiedliche Belohnungen angekündigt. Dies kann zum Beispiel eine Verlosung vor wichtigen Feiertagen sein. Zusätzlich gibt es, wie bereits erwähnt, Boni für bestimmte Zahlungsweisen. Bei einer Sofortüberweisung gibt es einen zusätzlichen Bonus von 25 Prozent. Bei der Zahlung mit Skrill oder einer Paysafecard erhält man 15 Prozent an Bonus.

Das Fazit zum Gratorama Bonus

Zusammenfassend kann somit geschlussfolgert werden, dass der Bonus von sieben Euro einen guten Start im Casino herbeiführt. Der Kritikpunkt des Casinos ist allerdings in der Website zu finden. Da hier eine Vermischung von unterschiedlichen Sprachen erfolgt, können die Regeln nur sehr schwer entziffert werden. Grundsätzlich kann das Gratorama Casino allerdings jedem empfohlen werden, der Rubbellose mag und gerne an Slots spielt. Dies resultiert daraus, da bei diesem Casino das gesamte Programm genutzt werden kann, wenn es um den Umsatz eines Bonus geht.