auf Pullover & Strick für Kinder

auf ausgewählte Röcke für Mädchen

auf Herrenschmuck im Sale

für Newsletter-Anmeldung

auf Taschen & Rucksäcke für Kinder

auf Herrensneaker

auf Artikel im Kinder Outlet

auf Kinderbekleidung

auf ausgewählte Laufbekleidung und Schuhe für Männer

auf Damen-Designertaschen ausgewählter Marken

auf ausgewählte Damenmode

auf ausgewählte Kindermode der neuen Saison

Über Zalando

Kostenloser Versand und Rückversand, 100 Tage Rückgaberecht und beinahe unendlich viele Artikel von mehr als 1.500 Marken. Dies sind wohl nur einige der Gründe, wieso Zalando bei seinen Kunden so beliebt ist. Im Jahr 2012 durfte sich Zalando sogar zu den 100 umsatzstärksten deutschen Internet-Händlern zählen. Dabei begann die Geschichte von Zalando im Jahr 2008 noch als „kleine Kapitalgesellschaft“ und mit dem Hauptaugenmerk auf Schuhen. Ein Jahr später wurde der Online Shop jedoch bereits erweitert und bot zusätzlich Bekleidung für Frauen und Männer an. Zudem begann Zalando damals, neben deutschen Kunden auch österreichische Kundschaft zu beliefern. Schnell machte sich der große Modeshop also auch grenzüberschreitend einen Namen. 2010 schaffte Zalando es sogar, sich als Marktführer im Schuhversand zu etablieren.

Zalando – „Schrei vor Glück“

Bekannt ist allerdings auch, dass Zalando bisher so gut wie keine schwarzen Zahlen schreibt (Stand 2013). Da das Unternehmen aber noch jung ist, darf man gespannt sein, wie die Zalando-Geschichte weitergeht. Das Unternehmen investiert zweifellos viel in Kundenservice und Werbung. Die bekannten Werbespots des Unternehmens mit dem Slogan „Schrei vor Glück“ flimmerten wohl schon durch jedes deutsche Wohnzimmer. Aufgrund der doch sehr hohen Kosten für die Werbung wurden die Spots im Jahr 2012 etwas reduziert. Ihr Ziel erreichten sie aber dennoch, denn ein Großteil der Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiß nun wohl, was Zalando zu bieten hat.

Ebenfalls die Leistungen des Kundenservices von Zalando dürften sich inzwischen herumgesprochen haben. Denn Kunden profitieren bei Zalando generell vom kostenlosen Versand. Auch die Rücksendung der Artikel ist immer kostenfrei. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass die Rücksendequote der Bestellungen nach Angaben Zalandos bei rund 50% liegt. Diese Zahl sollte treue Kunden vielleicht dazu animieren, das Rücksendeverhalten zu überdenken, damit dieser Service auch weiterhin angeboten werden kann. Zalando hat aber noch ein weiteres Ass im Ärmel, das Kundenherzen höher schlagen lässt: das Rückgaberecht von 100 Tagen. Oft ist es ja so, dass man Artikel kauft, die dann nach einigen Wochen doch nicht mehr gefallen. Bei Zalando ist das kein Problem, denn sofern die Sachen unbenutzt sind, können sie problemlos wieder zurückgeschickt werden – und das natürlich kostenfrei.

Zalando – Shoppen in anderen Dimensionen

Neben den genannten Serviceleistungen des Online Shops können Kunden sich aber vor allem an dem riesigen Sortiment des Shops erfreuen. Es sollen inzwischen mehr als 150.000 Artikel von über 1.500 Marken zum Kauf bereitstehen. Neben Schuhen für Frauen und Männer können außerdem Bekleidungsartikel wie Hosen, Shirts, Kleider, Jeans, Röcke, Wäsche, Hemden, Anzüge, Jacken und vieles, vieles mehr bestellt werden. Das ist aber natürlich noch nicht alles, denn Zalando setzt nun auch auf modische Einrichtungsgegenstände, Heimtextilien, Wohnaccessoires sowie auf Kosmetik. Kunden können mit Zalandos Hilfe also nicht nur sich selbst trendgerecht einkleiden, sondern auch die Wohnung verschönern. Um es kurz zu fassen, die Kategorien des Shops unterteilen sich in folgende Bereiche:

  • Inspiration: Perfekt zusammengestellte Outfits für Frauen und Männer ansehen und direkt bestellen.
  • Bekleidung: Ober- und Unterbekleidung für Frauen, Männer, Mädchen und Jungen.
  • Schuhe: Trendige Schuhmodelle von verschiedenen Herstellern.
  • Sport: Outdoor, Ski, Training, Running, Fußball und vieles mehr.
  • Accessoires: Taschen, Gürtel, Brillen und viele andere Artikel, die das Outfit komplett machen.
  • Premium: Exklusive Designermode für Frauen, Männer und Kids.
  • Wohnen: Tischwelt, Wohnwelt sowie Accessoires und Textilien.
  • Marken: Bevorzugte Marken auswählen und schnell passende Artikel finden.
  • Fashion Deals: Die Lieblingsteile zu niedrigen Preisen kaufen.
  • Sale: Alle reduzierten Artikel auf einen Blick.
  • Lounge: Spezielle Angebote für registrierte Nutzer.

Wie man sieht, ist die Auswahl bei Zalando beinahe grenzenlos und es lassen sich passende Produkte für die ganze Familie finden.

Und so kann bei Zalando gespart werden

Sparen kann man bei Zalando auf unterschiedliche Art. Bevor man in dem Online Shop bestellt, sollte der Weg zu aladin.de führen. Denn hier sind stets die aktuellsten Zalando Gutscheine zu finden. Ob ein Rabatt über 20% für eine bestimmte Produktkategorie oder die Ersparnis von 10 Euro beim Einkauf im Shop, die Gutscheine überraschen immer wieder aufs Neue. Das Einlösen eines Zalando Gutscheins ist unterschiedlich geregelt. Einige Gutscheine des Online Shops sind einfach einlösbar, indem hier bei aladin.de auf den gewünschten Zalando Gutschein geklickt wird. Kunden werden dann ganz automatisch zum Online Shop weitergeleitet und müssen in der Regel nichts mehr tun außer den Warenkorb mit den neusten Trendartikel zu füllen. Andere Gutscheine hingegen müssen durch Eingabe eines Gutscheincodes aktiviert werden.

  1. Dafür klickt man hier auf den gewünschten Gutschein, kopiert den angezeigten Gutscheincode, lässt sich automatisch zu Zalando weiterleiten und legt dort alle gewünschten Artikel in den Warenkorb.
  2. Im Anschluss kann man dann zum Warenkorb gehen und dort nochmals aussortieren oder weitere Produkte hinzufügen.
  3. Der nächste Schritt führt dann zur Anmeldung. Wer noch kein Kunde ist, muss eine Registrierung vornehmen.
  4. Im folgenden Bestellschritt kann aus den verfügbaren Zahlungsarten gewählt werden. Auf der selben Seite ist das Eingabefeld für den Gutscheincode zu finden.
  5. Der Gutscheincode muss nun nur noch abgetippt oder in das Feld kopiert werden. Durch einen Klick auf „Gutschein einlösen“ wird der Rabatt aktiviert.

Nachdem der Gutschein eingelöst wurde, reduziert sich die Gesamtsumme des Einkaufs ganz automatisch. Im Anschluss daran kann die Bestellung abgeschickt werden. Das Zalando Paket mit den neusten Mode- und Trendartikeln wird dann innerhalb weniger Tage ausgeliefert.

Sparen im Zalando Sale

Auch Zalando bietet seinen Kunden die Sale-Rubrik, in der sämtliche reduzierten Artikel platziert sind. Hier kann man also wirklich tolle Schnäppchen machen und die Mode von bekannten Marken zum günstigeren Preis bekommen. Da die Artikelanzahl im Shop beträchtlich ist, kann die Rubrik optional eingrenzt werden. Durch Eingabe von der gesuchten Größe, Farbe und einem Preisbereich, reduziert sich die Artikelanzahl sofort. So ist es einfacher für den Kunden, die passenden Artikel zu finden. Wer im Sale fündig wird, kann sich auf jeden Fall freuen, denn die Artikel sind hier bis zu 70% günstiger zu haben.

Die Zalando Lounge

Die Lounge von Zalando ist etwas ganz besonders und speziell für diesen Service registrierten Nutzern vorbehalten. In diesem exklusiven Shopping Club können täglich neue Rabattaktionen von bekannten Marken entdeckt werden. Jeden Tag wird eine ausgewählte Kollektion bzw. bestimmte Artikel einer Marke erheblich im Preis reduziert. Der Verkauf erfolgt dann so lange, bis die Artikel ausverkauft sind. In der Lounge können Nutzer also Mode von teilweise sehr exquisiten Marken mit bis zu 75% Rabatt vom normalen Verkaufspreis erwerben. Da die Angebote jedoch nur in begrenzter Stückzahl vorhanden sind, sollte man schnell sein und sich direkt die besten Schnäppchen sichern. Über die Lounge kann man sich über die bald startenden Verkaufsaktionen informieren und sich diese im Kalender eintragen. Eine Aktion startet immer morgens um 8 Uhr. Wer die besten Angebote haben möchte, sollte also zeitig aufstehen. Man sollte beim Einkauf in der Lounge jedoch beachten, dass Zalando für den Versand der Artikel Kosten erhebt.

Wo man die besten Fashion-Tipps bekommt

Im Zalando Magazin werden jede Woche neue Outfits vorgestellt, die natürlich in dieser Zusammenstellung auch nachgekauft werden können. Zur Wahl stehen Casual, Party und Männer-Outfits. Weiterhin werden im Magazin alle neuen Fashiontrends aufgezeigt und genaustens unter die Lupe genommen. Trendsetter finden dann außerdem direkt die zum Trend passenden Artikel und können sie sofort in den Zalando-Warenkorb legen. Das ist aber noch nicht alles, was das Magazin zu bieten hat. Denn zusätzlich stellt Zalando ausgewählte Stories vor, berichtet über die Styles der Stars und führt auch mal das ein oder andere Interview. Es lohnt sich also, das Magazin von Zalando zu besuchen. Wer sich mit anderen über die besten Styles austauschen will und weitere Styletipps erhalten möchte der ist auf der Facebook-Seite von Zalando genau richtig.