auf Angebote ausgewählter Apartments auf Wimdu

Über Wimdu

Wimdu ist noch ein recht junges Unternehmen, das im Jahr 2011 gegründet wurde. Der Wachstum Wimdus ging jedoch schnell voran und inzwischen arbeiten bereits mehr als 250 Mitarbeiter für die Plattform. Für den Erfolg ist wohl das heute sehr beliebte Konzept Wimdus verantwortlich. Die Plattform bietet nämlich ein sehr breites Spektrum verschiedener Privatunterkünfte weltweit an, die von interessierten Reisenden angemietet werden können. Reisende können hier eine wertvolle Alternative zum Hotel finden und in wirklich authentischem Ambiente ihren Urlaub verbringen. Vermieter haben über die Plattform hingegen den Vorteil, eine Unterkunft anbieten zu können.

Weltweite Privatunterkünfte finden und anbieten

Inzwischen können Interessierte aus mehr als 235.000 Unterkünften wählen, die sich verstreut auf der ganzen Welt befinden. Wie wäre es mit einem stylischen Loft in New York oder mit einer gemütlichen, kleinen Unterkunft in Singapur? Derart unverfälscht kann man ein Reiseland auf eine andere Art nicht kennenlernen. Das Konzept von Wimdu funktioniert aber auch andersherum: Nutzer können ihr eigenes Zuhause – ob Wohnung, Haus oder Zimmer – kostenlos auf der Plattform anbieten und so Reisenden aus aller Welt die Möglichkeit geben, eine Unterkunft zu finden. Natürlich verdient man mit der Vermietung auch etwas Geld.

Welche Vorteile Wimdu hat

Ganz klar: Die auf Wimdu gebuchte Unterkunft ist ein idealer Ersatz fürs herkömmliche Hotel und bietet einen idealen Einblick in die Lebensweise der Landesbewohner. Außerdem hat die Plattform folgende Vorteile:

  • Es können Unterkünfte gefunden und angeboten
  • Vermieter und Reisende finden über Wimdu zusammen
  • Es kann aus mehr als 235.000 Unterkünften weltweit ausgesucht werden
  • Die Angebote sind sehr viel günstiger zu haben als ein Hotelzimmer
  • Die Versicherung bis zu 500.000 Euro ist bei Wimdu direkt inklusive
  • Zahlreiche positive Bewertungen vorhanden
  • Alle angebotenen Unterkünfte werden von Wimdu geprüft
  • Zuvorkommender und kostenloser Kundenservice

Wen diese Vorteile überzeugt haben, der sollte natürlich nicht vergessen, sich hier einen Wimdu Gutschein auszusuchen und diesem zum Sparen einzulösen.

Mit Wimdu Gutscheinen noch mehr Geld sparen

Im Vergleich zu einem Hotel der gleichen Klasse spart man bei der Anmietung von Privatunterkünften ohnehin knapp 30%. Nutzt man nun zusätzlich einen unserer Gutscheine, kann die Ersparnis nochmals größer ausfallen. Denn die Gutscheine ermöglichen Rabatte von etwa 10 bis 50 Euro oder sogar mehr. Schaut man hier regelmäßig vorbei und sichtet unserer neuen Gutscheine, kann man seinen kommenden Urlaub zum wahren Schnäppchenpreis verbringen – und das tatsächlich völlig ohne Dschinni. Und das Beste:

  • Unsere Gutscheine sind absolut kostenlos
  • Jeder Kunde kann Gutscheine nutzen und sparen
  • Es muss keine Registrierung oder ähnliches vorgenommen werden, um einen Rabattgutschein zu nutzen
  • Meist muss nur ein geringer Mindestbestellwert erreicht werden, damit der Rabatt gültig wird
  • Die Rabattcoupons sind schnell und einfach einlösbar

So einfach kann sparen also sein. Diese Vorteile haben alle unserer Gutscheine nicht nur diejenigen für die Wimdu Vermittlungsplattform. Wer also doch lieber das klassische Hotel bevorzugt, kann sich natürlich auch einen Coupon für hotel.de, hotels.com oder Reisen.de aussuchen.

Unterkunft finden und Gutschein einlösen

Das Einlösen eines Gutscheins ist bei Wimdu ebenso einfach wie das Finden einer geeigneten Unterkunft. Zuallererst sollte man sich hier zwischen einem Rabattgutschein entscheiden und diesen dann einmal anklicken. Es wird anschließend automatisch ein Rabattcode angezeigt, der kopiert oder ggf. notiert werden muss. Außerdem leiten wir alle User direkt zur Wimdu Onlineplattform weiter. Anschließend können einfach diese Schritte befolgt werden:

  1. Einfach das Reiseziel und Reisezeitraum in die Suchmaske auf der Wimdu Startseite eingeben und auf Wunsch die Filtermöglichkeiten nutzen, um sich nur passende Unterkünfte anzeigen zu lassen.
  2. Sobald eine geeignete Unterkunft gefunden wurde auf „jetzt buchen“ klicken.
  3. Unterhalb der Zusammenfassung auf „Haben Sie einen Gutschein?“ klicken und den Gutscheincode in das sich öffnende Feld eintragen.
  4. Herunterscrollen und die persönlichen Daten eintragen sowie eine Zahlungsart wählen.
  5. Buchung abschicken und abwarten.

Die Zahlung erfolgt in der Regel im Voraus per Pay Pal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Lastschrift. Da dem Vermieter der Unterkunft die Möglichkeit gegeben wird, Buchungen abzulehnen, ist die Reisebuchung noch nicht verbindlich. Lehnt der Vermieter den Kunden tatsächlich ab, wird der im Voraus bezahlte Betrag umgehend erstattet. An diesem Prozedere kann man erkennen, dass Wimdu nicht nur eine gute Plattform für Reisende ist, sondern auch eine gelungene Möglichkeit bietet, Unterkünfte anzubieten. Denn man hat jederzeit die Möglichkeit, Interessenten abzulehnen – aus welchen Gründen auch immer.

Wimdu für Vermieter

Wie erwähnt, bietet Wimdu auch für Vermieter Vorteile. Denn ganz nebenbei kann man sich so durch seine ungenutzten Zimmer etwas hinzuverdienen. Laut Angaben von Wimdu Gastgeber durschnittlich etwa 900 Euro pro Monat ein. Zudem muss man keine Sorge haben, irgendwelche fremden Leute aufnehmen zu müssen. Denn jeder Vermieter kann frei entscheiden, wen er bei sich wohnen lässt. Im Falle eines durch den Reisenden verursachten Schaden springt außerdem die Wimdu Versicherung ein, die Schäden bis zu 500.000 Euro abdeckt.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Gäste verfügen über ein Profil, in denen sie auch von anderen Vermietern bewertet werden.
  • Man hat die Möglichkeit Gäste abzulehnen.
  • Zusätzlicher Nebenverdienst mit ungenutztem Wohnraum.
  • Versicherung deckt etwaige Schäden ab.
  • Das Inserat ist absolut kostenlos.
  • Interessante Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen.

Anbieten kann man im Prinzip fast jede Unterkunft. Neben privaten Räumen in der eigenen Wohnung können dies auch Ferienwohnungen, Appartments, Häuser, Villen, Schlösser und sogar Fahrzeuge oder Boote. Natürlich testet Wimdu das Angebot genau und lehnt ungeeignete Unterkünfte ab.

Reiseimpressionen und mehr

Schöne Bilder und Momentaufnahmen, die besten Reiseländer und weitere Informationen finden Vermieter und Reisende auf der Facebook-Seite von Wimdu. Jeder Fan der Plattform und alle, die bereits erfolgreich von Wimdu vermittelt wurden, können Wimdu natürlich auch ein Like schenken und helfen, die Plattform noch bekannter zu machen.