Code

10€

auf Fotobücher und Fotokalender

Über fambooks

Fotobücher, Fotokarten und Fotokalender mit eigenem Bildmaterial gestalten: Das kann man inzwischen auf vielen Webseiten. Bei fambooks allerdings macht es besonders viel Spaß, sich mit der interaktiven Oberfläche des Projekteditors an eigene Kreativprojekte zu wagen. Dabei helfen nicht nur mehr als 10.000 hilfreiche Designvorlagen mit wahlweise schlichter, klassischer, eleganter, verspielter oder romantischer Note, sondern auch das gelungene Interface, das allerhand Spielereien mit Formen und Farben zulässt. Der unbegrenzte Upload-Speicher für eigene Fotos tut sein Übriges. Hier ist es ein Vergnügen, Fotobücher für Verwandte, Wochen-, Monats- oder Jahreskalender und Karten zu besonderen Anlässen zu basteln und auf das gewünschte Medium bannen zu lassen. Größe, Bindung, Papiersorte: Alles ist frei wählbar und der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Und günstig ist das Ganze auch noch, wenn man die richtigen Sparchancen wahrnimmt. Neben unseren Gutscheinen, die von allen Kunden genutzt werden können, haben wir noch einige andere Sparmöglichkeiten entdeckt und möchte diese hier nun gerne vorstellen:

So sparen kreative Köpfe bei fambooks

Es lohnt sich, stets die Augen aufzuhalten, denn fambooks lanciert immer wieder Sparaktionen unterschiedlichster Art. Darunter auch Rabattaktionen mit Gutscheinen – die wir selbstverständlich tagesaktuell hier vorstellen. Dabei kann es sich sowohl um Gutscheine über Festpreisrabatte zwischen 10 und 15 Euro auf Fotobücher, als auch um Coupons für 20% bis 25% Rabatt auf sämtliche Fotoprodukte des fambooks Shops handeln. Und natürlich stehen regelmäßig noch ganz andere verlockende Angebote zur Verfügung. Ebenso erfreulich sind noch zwei weitere Möglichkeiten, als fambooks Geld zu sparen:

Für den Newsletter anmelden und einen Gutschein erhalten

Mit einem Gutschein von 10 Euro belohnt fambooks jeden, der den Kunden-Newsletter abonniert. Natürlich ist das nicht der einzige Vorteil, denn Abonnenten des Nachrichtendienst werden regelmäßig über alle neuen Produkte und die aktuellen Schnäppchen des Online Shops informiert. Außerdem ist auch immer mal wieder ein attraktiver Rabattgutschein dabei. Es lohnt sich also, den Nachrichtendienst zu abonnieren.

Versandkosten sparen

Ab einem Bestellwert von 100 Euro erlässt das Team von fambooks seinen Kunden die üblichen Versandkosten. Eine nicht ganz geringe Schwelle, zugegeben, aber gerade zu besonderen Anlässen wie Weihnachten, Geburten oder Familienfeiern, bei denen gleich eine Vielzahl an Freunden und Verwandten mit einem ebenso individuellem wie persönlichem Fotogeschenk bedacht werden kann, ist sie sicher rasch erreicht – und schon lohnt sich der kreative Eifer doppelt.

fambooks: Ein ganz besonderes Angebot

Kreativer Antrieb war es übrigens auch, der Jens Echterling und Tanja zu Waldeck bewogen hat, sich nach ihrem erfolgreichen Projekt netmoms dem Portal von fambooks zu widmen, das bei genauerer Betrachtung nämlich noch ganz andere Unterschiede zu gängigen Fotoartikel-Anbietern aufweist. Denn fambooks ist nicht nur Online Shop und Designwerkstatt, sondern auch eine lebendige Fotocommunity. Hier tauschen sich Profis mit Hobbyfotografen aus, die eigenen Werke werden präsentiert und kommentiert, und auch die selbst erstellten fambooks-Projekte können an der öffentlichen Werkschau teilnehmen.

Der Online Fotoshop schließt also die Lücke zwischen sozialem Netzwerk und Fotoprodukt-Shop. Entsprechend familiär geht es zu auf fambooks. Auch auf der Facebook-Seite von fambooks herrscht eine ausgesprochen angenehme Atmosphäre. Grund genug also, hier einmal vorbeizuschauen.

Zu guter Letzt möchten wir aber noch verraten, wie man seinen Rabattgutschein auf dieser ganz besonderen Shop-Plattform auch einlösen kann:

Gutschein im fambooksShop nutzen

  1. Zunächst bitte den passenden Gutschein auswählen und anklicken.
  2. Nun erscheint der Gutscheincode: diesen bitte notieren oder kopieren.
  3. Nach der Weiterleitung auf die fambooks-Seite beginnt der eigentliche Spaß! Sind erst einmal alle Fotos hochgeladen, die Wahl zwischen Kalender, Karte und Fotobuch gefallen und schließlich alle Format- und Papierfragen geklärt, kann die Bestellung ihren Weg nehmen.
  4. Dieser führt zunächst in den Warenkorb – und dort wartet unter der Bestellübersicht auch schon das Feld, in das der Rabattcode hinein muss: „Gib hier deinen Gutschein ein“. Ein Klick auf Einlösen reicht, und schon ist der Rabatt aktiviert wird mit der Bestellsumme verrechnet. Simsalabim – das war’s!

Und wenn es doch mal keinen fambooks Gutschein gibt?

Es ist zwar recht unwahrscheinlich, dass hier tatsächlich mal kein toller Rabattgutschein für den fambooks Fotoshop zur Verfügung steht, möglich ist es aber natürlich schon. In einem solchen Fall sollte aber niemand verzweifeln oder sich seine Fotoprodukte ohne Ersparnis gestalten. Denn aladin.de hat ja noch viele weitere Rabattcoupons beispielsweise für posterXXL, Lidl Fotos und Cewe parat. Somit sollte jeder einen passenden Rabatt für sich finden.